Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Freitag, den 24.12.2010 - 20:30 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Berliner Höhe
Überschrift / Einsatzstichwort: Küchenbrand
Bericht:

Am Heiligen Abend wurde der Löschzug der Hauptwache, die Löschgruppen Hoser und Helenabrunn und der Rettungsdienst um etwa halb Neun zu einen gemeldeten Küchenbrand auf der Berliner Höhe entsandt.

Durch das gleichzeitige Eintreffen der Hauptwache und des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs der Löschgruppe Hoser konnte die Menschenrettung und Brandbekämpfung gleich mit zwei Atemschutztrupps vorgenommen werden. Weitere Trupps wurden in Bereitstellung gebracht.

Im Erdgeschoss des Hauses brannte eine Küchenzeile, die von einen Trupp mittels C-Rohr abgelöscht werden konnte.

Das zweistöckige Einfamilienhaus wurde von der Feuerwehr komplett quergelüftet.

Eine Person wurde aufgrund einer Rauchvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3.Löschgruppe LF 8 4.Löschgruppe (a.D. 8/2011) LF 16 TS 3. Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre