HLF im Einsatz

Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Freitag, den 20.07.2007 - 13:25 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Berliner Höhe
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Baumbrand nach Blitzschlag
    Bericht:

    Brandeinsatz nach Blitzeinschlag auf der Berliner Höhe

    Zu einem Blitzeinschlag wurde die 3. Löschgruppe am Freitag, den 20.Juli 2007 um 13:25 Uhr zur Berliner Höhe 176 alarmiert.

    Da die Hauptamtliche Wache zur einer anderen Einsatzstelle ausgerückt war, rückte das LF 16 der Löschgruppe schnellstmöglich mit einer Mannschaftsstärke von 1/5 zum Einsatzort aus. Der MTW folgte mit weiteren sechs FM(SB).

    Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellten wir fest, dass ein Blitz in eine ca. 15m hohe Kiefer eingeschlagen war. Zur Begutachtung der Standfestigkeit wurde die Drehleiter nachgefordert. Der Blitz hatte den Baum im oberen Stammbereich gespalten. Da für Personen keine unmittelbare Gefahr bestand, wurde der Besitzer aufgefordert eine Baumfällerfirma mit der Abtragung der Kiefer zu beauftragen.

    Pressebericht:
    Rheinische Post
    Alarmierte Einheiten:
    • Löschgruppe Hoser
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    MTF 3.Löschgruppe LF 16 3.Löschgruppe (a.D. 4/2009)
    Presseberichte zu diesen Einsatz