HLF im Einsatz

Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Mittwoch, den 07.09.2011 - 3:08 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Gladbacher Straße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Zimmerbrand in Wohnheim
    Bericht:

    Am frühen Mittwochmorgen informierte eine Verantwortliche des an der Gladbacherstraße liegenden Wohnheims die Kreisleitstelle über das Auslösen einer Hausinternen Brandmeldeanlage.

    Die Feuerwehr Viersen rückte mit der Hauptamtlichen Wache. die Löschgruppen Hoser und Helenabrunn sowie mit umfangreichen Rettungsdienstmittel zur Einsatzstelle aus.

    An der Einsatzstelle stellte sich Angebranntes Essen als Brandursache aus.

    Das Hilfeleistungs-Lösdchgruppenfahrzeuge erreichte die Einsatzstelle, wurde jedoch nicht mehr eingesetzt. Der Angriffstrupp konnte sich wieder zurückrüsten. Weitere Fahrzeuge die sich auf der Anfahrt befanden, konnten die Alarmfahrt abbrechen.

    Nach Lüftungsmaßnahmen konnte der Feuerwehreinsatz beendet werden.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 16 TS 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz