Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Mittwoch, den 24.10.2007 - 14:30 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Gladbacher Straße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Brandgeruch
    Bericht: Die Löschgruppe Hoser wurde zu einen Wohnungsbrand gerufen

    Anwohner hatten Brandgeruch in einen Haus festgestellt. Als der Geruch über längere Zeit anhielt, wurde ein Notruf abgesetzt. Die Leitstelle schickte die Hauptwache und alarmierte gleichzeitig den gesamten Löschzug Viersen.

    Aufgrund eines Paraelleinsatzes der HFW traff die LG zeitgleich mit der HFW ein. Da sich mittels Ziehfix kein Zugang herstellen ließ, wurde eine Steckleiter vorgenommen.

    In der Küche wurde ein Schneidbrett aus Kunststoff vorgegefunden, welches auf einen Herd lag, der eingeschaltet war. Dabei wurde Brandgeruch freigesetzt.
    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    LF 16 3.Löschgruppe (a.D. 4/2009)
    Presseberichte zu diesen Einsatz