Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Montag, den 23.07.2012 - 16:52 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Brasselstraße # Gladbacher Straße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Feuer im Mehrfamilienhaus
    Bericht:

    Zu einem Wohnungsbrand in einen Mehrfamilienhaus an der Brasselstraßße rückte die Hauptwache, der Rettungsdienst Viersen mit Notarzt und mehreren Rettungswagen, der Notarzt Niederkrüchten, ein Rettungswagen aus Schwalmtal sowie der gesamte Löschzug Viersen aus.

    Das Feuer war im 4. OG ausgebrochen. Mehrere Trupps gingen unter schweren Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Eine Bewohnerin wurde mittels Fluchthauben in Sicherheit gebracht.

    Mehrere Bewohner wurden vor Ort vom Rettungsdienst aufgrund einer Rauchgasvergiftung behandelt. Einige Patienten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

    Das Feuer selbst entpuppte sich als angebranntes Essen auf Herd.

    Nach Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen war der Feuerwehreinsatzbeendet.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    LF 20/16 4. Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz