Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Mittwoch, den 19.12.2012 - 13:29 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Kölnische Straße # Bachstraße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Brennender Linienbus
    Bericht:

    Um 13:30 Uhr wurde die Hauptwache, der Löschzug Viersen und der Rettungsdienst zu einen brennenden Linienbus auf der Kölnischen Straße in Höhe Bachstraße gerufen.

    Um die eingesetzten Einsatzkräfte und unbeteiligte Verkehrsteilnehmer zu schützen wurde der Verkehr auf der Kölnischen Straße für den Zeitraum der Löscharbeiten durch die Polizei geregelt und kurzzeitig im Bereich der Einsatzstelle gesperrt.

    In Brand geraten war ein 18m langer Gelenkbus der NEW. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum bereits in Vollbrand und breitete sich weiter aus.

    Fahrgäste waren nicht an Bord, der Busfahrer konnte sich Rechtzeitig in Sicherheit bringen, so das keine Personenschäden zu beklagen waren.

    Die Feuerwehr löschte den Brand unter schweren Atemschutz teilweise im Innenangriff. Außerdem wurde von der Feuerwehr ausgelaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen.

     

    Pressemitteilung der Polizei:

    Brand eines Linienbusses

    Viersen (ots) - Heute gegen 13.32 Uhr geriet aus noch unklarer Ursache auf der Kölnischen Straße in Höhe der Bachstraße ein Linienbus der Niederrheinwerke in Brand. Das Feuer entstand nach ersten unbestätigten Feststellungen im Motorraum und setzte den gesamten Bus in Flammen. Außer dem Fahrer waren zur Zeit des Entstehen des Brandes keine Fahrgäste im Bus. Es wurden keine Personen in Mitleidenschaft gezogen. Die Kölnische Straße ist derzeit im Bereich des Brandortes gesperrt. /my (1665)

     Rückfragen bitte an:

    Kreispolizeibehörde Viersen Pressestelle Viersen Telefon: 02162-377- 0 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162-377 1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz