Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Donnerstag, den 11.07.2013 - 12:35 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Klosterstraße
Überschrift / Einsatzstichwort: Zimmerbrand - Brennt in der Küche
Bericht:

Zu einen Küchenbrand auf der Klosterstraße wurde die Hauptwache, der Rettungsdienst der Stadt Viersen und der Löschzug Viersen alarmiert.

Auslöser war zunächst angebranntes Essen auf den Herd. Das Feuer breitete sich jedoch auf die Dunstabzugshaube aus.

Die Hauptwache ging mit einem C-Rohr unter schweren Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.

Der Angriffstrupp vom HLF 3. LG leitete unter Atemschutz die Lüftung des Einsatzobjektes ein.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Stadtmitte
  • Löschgruppe Rahser
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre