ABC Einsatz
Datum / Uhrzeit: Mittwoch, den 24.07.2013 - 1:50 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Bahnhof Viersen
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Auslaufende Flüssigkeiten
    Bericht:

    Aus einem Kesselwaggon der Bahn sollte eine Flüssigkeit auslaufen.

    Die Leitstelle alarmierte nach Alarm- und Ausrückeordnung die Hauptwache, den Löschzug Viersen sowie die ABC Komponente der Feuerwehr Viersen bestehend aus Einsatzkräften und Einsatzmitteln aus den Löschzügen Viersen, Süchteln und Dülken. Ebenso im Einsatz war der Rettungsdienst der Feuerwehr Viersen. Ebenfalls war der Notfallmanager der Deutschen Bahn im Einsatz.

    Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte fuhren den Bereitstellungsplatz auf der Flämmischen Allee an, während die Hauptwache den betroffenden Kesselwaggon suchte.

    Nach einigem Suchen wurde die Einsatzstelle gefunden. An einen Waggon konnte ein kleines Leck gefunden werden. Das Leck konnte von der Hauptwache schnell geschlossen werden. Die Ehrenamtlichen Einsatzkräfte und die ABC Komponente konnte ohne tätig zuwerden wieder einrücken.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • Löschzug Dülken
    • Löschzug Süchteln
    • Löschgruppe Hagenbroich
    • ELW Gruppe
    • ABC Erkunder
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3.Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz