Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 25.05.2014 - 16:45 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Omperter Weg
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Brennt landwirtschaftliches Anwesen
    Bericht: Auf dem selben Gehöft wo am Vorabend eine Scheune mit rund. 200 Ballen abbrannte brannte es nun erneut.

    Alarmiert wurden neben der Hauptwache auch die Löschgruppen Hoser und Helenabrunn sowie der Rettungsdienst der Stadt Viersen.

    Es brannten wieder Strohballen in einen Stahl. Das Feuer war schnell gelöscht. Ein Ausbreiten der Flammen auf andere Gebäude konnte vorhindert werden.

    Während der Löscharbeiten wurde eine neue Einsatzstelle gemeldet. Ein Feld brannte. Darauf hin wurden zur Unterstützung die Löschgruppen Stadtmitte und Rahser alarmiert.

    Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Viersen

    Viersen- (ots) - 140525-Viersen: Erneut Brand auf einem Gehöft


    Heute, gegen 16.45 Uhr, wurde die Feuerwehr wegen eines Brandes auf einem ländlichen Anwesen in unmittelbarer Nähe der letzten Brandorte im Bereich des Omperter Wegs (wir berichteten, siehe Pressemitteilung Nr.956) gerufen: Strohballen in einer Stallung hatten Feuer gefangen , wodurch das Gebäude insbesondere im Dachbereich stark beschädigt wurde. Der Brandort wurde polizeilich beschlagnahmt; die Ermittlungen dauern an. / hm (957)

    Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Viersen Leitstelle Hardy Müller Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • ABC Erkunder
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3.Löschgruppe LF 16 TS 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz 25.05.2014 von WZ Online

    Brandserie hält Feuerwehr in Atem