Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Freitag, den 22.08.2014 - 9:45 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Remigiusstraße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Zimmerbrand
    Bericht: Zu einem gemeldeten Zimmerbrand rückte der Löschzug der hauptamtlichen Wache, der Löschzug Viersen sowie der Rettungsdienst Viersen/Tönisvorst aus.

    In einer Küche einer Wohnung fingen Gegenstände die auf einen eingeschalteten Herd lagen Feuer.

    Der Löschzug der Hauptamtlichen Wache bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Nach dem Löschen des Feuers wurden durch die Beamten noch Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

    Die zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge des Löschzugs Viersen blieben an der Einsatzstelle in Bereitstellung und stellten einen weiteren Angriffstrupp und einen Sicherheitstrupp, die jedoch nicht mehr zum Einsatz kamen.

    Alle anderen Fahrzeuge des Löschzugs Viersen konnten nach entsprechender Rückmeldung im Gerätehaus verbleiben bzw. die Einsatzfahrt abbrechen.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz