Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Montag, den 03.08.2015 - 13:17 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
K8 (Viersen3.LG)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: [Update]Strohmietenbrand
    Bericht:

    Auf einen Stoppelfeld an der K8 in Viersen-Bockert geriet eine Strohballenpresse während der Arbeit vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand.

    Der Brand griff sofort auf das Feld über und breitete sich über eine Fläche von etwa 1,5 Hektar aus.

    Die Feuerwehr setzte zeitweise sechs Löschfahrzeuge zur Brandbekämpfung ein. Weitere Löschfahrzeuge stellten die Löschwasserversorgung sicher.

    Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150.000 Euro.

    Im Einsatz waren die Hauptfeuerwache, der Rettungsdienst, der Löschzug Viersen mit allen vier Löschgruppen und der Löschzug Dülken.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • Löschzug Dülken
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3.Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz