Hilfeleistung
Datum / Uhrzeit: Donnerstag, den 24.09.2015 - 19:33 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Bebericher Straße (Viersen3.LG)
Überschrift / Einsatzstichwort: Ölspur
Bericht:

Die Löschgruppen Hoser und Helenabrunn versammelten sich an ihren Gerätehaus auf der Berliner Höhe um den geplanten Übungsdienst durchzuführen.

Um halb Acht klingelte das Telefon im Gerätehaus. Am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter der Kreisleitstelle. Dort wurde angerufen und gemeldet das aus einem LKW, der auf der Bebericher Straße abgestellt war, eine Flüssigkeit tropfte.

Die Löschgruppe Hoser rückte mit dem HLF aus, nach nichtmal einer Minute war die Einsatzstelle erreicht. Dort tropfte tatsächlich eine Flüssigkeit aus einen LKW. Die Flüssigkeit wurde aufgefangen und bereits auf die Straße getropftes mit Bindemittel abgestreut.

Alarmierte Einheiten:
  • Löschgruppe Hoser
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre