Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Donnerstag, den 17.12.2015 - 12:12 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Rheindahlener Straße (Dülken)
Überschrift / Einsatzstichwort: Scheunenbrand
Bericht:

Der Feuerwehrleitstelle wurde ein Brand einer leerstehenden Halle an der Rheindahlener Straße in Dülken informiert.

Die Beamten der Leitstelle alarmierten die Hauptwache Viersen, den örtlich zuständigen Löschzug Dülken und den Rettungsdienst.

Im weiteren Verlauf wurde zur Unterstützung zuerst die 3. und 4. Löschgruppe nachalarmiert, später wurde der Löschzug Viersen durch die 1. und 2. Löschgruppe komplettiert.

Das Feuer beschränkte sich auf den Dachstuhl. Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude.

Aufgrund der Räumlichen Gegebenheiten konnte ein Drehleiter nicht in Stellung gebracht werden. So wurde das Feuer von mehreren Trupp unter Atemschutz sowohl im Innenangriff - als auch im Außenangriff gelöscht.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Stadtmitte
  • Löschgruppe Rahser
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
  • Löschzug Dülken
  • ELW Gruppe
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre