Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Montag, den 14.03.2016 - 19:32 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Bahnhofstraße (Viersen1.LG)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Kellerbrand
    Bericht:

    Die Feuerwehr wurde wegen Brandgeruch zu einer Arztpraxis auf der Bahnhofstraße gerufen.

    Bei Eintreffen der Feuerwehr war die betroffene Arztpraxis bereits geräumt. Einige Häuser in der näheren Umgebung der Einsatzstelle waren zudem ohne Strom.

    Auslöser des Brandgeruchs und des Stromausfall war ein Kurzschluss eines Starkstromkabel im Erdreich in etwa 2 meter Tiefe.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz 15.03.2016 von RP Online

    Kurzschluss unter der Erde: Häuser geräumt