HLF im Einsatz

ABC Einsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 14.08.2016 - 2:25 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Industriering Viersen (Dülken)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: GSG-Einsatz Gmeinde, auslaufendes Desinfektionsmittel
    Bericht:

    Am frühen Sonntagmorgen wurde die Leitstelle Viersen über einen Stoffaustritt in einem Betrieb für Süßigkeiten im Industriegebiet Mackenstein informiert.

    Die Leitstelle alarmierte entsprechend der Meldung nach dem Stichwort GSG Gemeide die Hauptfeuerwache, der Rettungsdienst und als örtliche Zuständige Einheit den Löschzug Dülken. Desweiteren wurden der für die Dekontimation zuständige Löschzug Süchteln, sowie für die GSG Gefahrenbeseitigung der Löschzug Viersen alarmiert. Als Messkomponente war die ABC Erkundergruppe und als Unterstützung für die Einsatzleitung die ELW Gruppe im Einsatz.

    Die erste Erkundung fand durch Kameraden der Hauptamtlichen Wache unter entsprechenden Schutzanzügen statt.

    Dabei wurde festgestellt das eine Flüssigkeit in geringen Mengen austratt. Diese wurde bereits in einem geeigneten Behälter aufgefangen, und stellten keine Gefahr mehr da.

    Außer der Erkundung der Hauptwache und Aufbau der Dekontimation durch den Löschzug Süchteln war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr Viersen erforderlich.

    Die Löschgruppe Hoser stand an der Einsatzstelle im Bereitstellungsraum, wurde jedoch nicht mehr eingesetzt.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Dekon-P Süchteln
    • ABC Erkunder
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • Löschzug Dülken
    • ELW Gruppe
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz