Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 12.02.2017 - 7:59 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Sitzstadt (Viersen3.LG)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Rauchentwicklung
    Bericht:

    Aufgrund einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude wurde die Feuerwehr zur Stasse Sitzstadt gerufen.

    Neben den hauptamtlichen Kräften rückte auch die 3. und 4. Löschgruppe aus.

    Im Keller des Gebäude brannte es im Bereich der Heimzugsanlage. Eine Person wurde aus dem Gebäude geführt. Sie wurde den Rettungsdienst übergegeben. Die Person wurde in ein Krankenhaus verbracht.

    Der Brand war schnell gelöscht. Anschließend wurden noch Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3. Löschgruppe LF16/12 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz 12.02.2017 von WZ Online

    Feuerwehr löscht Kellerbrand in Einfamilienhaus