Hilfeleistung
Datum / Uhrzeit: Donnerstag, den 13.04.2017 - 8:43 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Schanzweg (Viersen4.LG)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Person unter Zug
    Bericht:

    Am Donnerstagmorgen konnte ein Triebwagenführer eines privaten Eisenbahnunternehmens nicht ausschließen das er eine Person die sich auf bzw. im Gleisbereich aufhielt mit seinen Zug erfasst hatte.

    Daraufhin wurde der Rüstzug der Hauptwache (bestehend aus einen Einsatzleitwagen, einen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug, der Drehleiter und dem Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollcontainer AV Bau/Rüst), der komplette Löschzug Viersen und der Rettungsdienst mit dem Alarmstichwort Person unter Zug alarmiert.

    Trotz intensiver Suche mehrerer Trupps im und am Gleis konnte keine verletzte Person aufgefunden werden.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz