Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Donnerstag, den 11.05.2017 - 17:15 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Rahserstraße (Viersen2.LG)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Zimmerbrand
    Bericht:

    Der Leitstelle wurde gemeldet, dass aus einem Fenster eines Wohngebäudes auf der Rahserstraße  Qualm steigen würde.

    Daraufhin wurde der Löschzug der Hauptwache, der Löschzug Viersen und der Rettungsdienst alarmiert.

    Bei Eintreffen brannte es in mehreren Räumen. Zur Menschenrettung und Brandbekämpfung wurden mehrere Trupps unter schweren Atemschutz eingesetzt. Mehrere Personen wurden dem Rettungsdienst, der u.a. mit drei Notärzten vor Ort war, übergeben.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF16/12 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz