Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Mittwoch, den 28.06.2017 - 9:44 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Karl Seepe Straße (Viersen 1.LG)
Überschrift / Einsatzstichwort: Ausgelöster Rauchmelder
Bericht:

Aus einem Gebäude drang das Piepsen eines Rauchmelders.

Trotz intensiver Erkundung durch die Hauptwache konnte kein Brand lokaliesiert werden.

Die Feuerwehr konnte ohne weitere Maßnahmen durchzuführen wieder einrücken.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Stadtmitte
  • Löschgruppe Rahser
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre