Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Samstag, den 29.07.2017 - 0:18 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Hindenburgstraße (Süchteln)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Großbrand in Süchteln --> Wachbesetzung LZ Viersen
    Bericht:

    Große Teile der Feuerwehr Viersen sind bei einem größeren Brandereignis in der Süchtelner Innenstadt im Einsatz. Auch die Hauptamtliche Wache. Trotzdem muss eine schnelle Reaktionszeit der Feuerwehr bei zusätzlichen Notrufen gewährleistet sein. Besonders dann wenn in der Stadt eine größere Veranstaltung mit mehreren tausend Besucher stattfindet, wie zurzeit das Festival Eier mit Speeck auf den Hohen Busch.    

    Deshalb wurde der komplette Löschzug Viersen zur Besetzung der Hauptwache auf der Gerberstraße alarmiert. Von dort aus wären die Einsatzkräfte bei zusätzlichen Einsätzen oder als weitere Verstärkung für den Süchtelner Einsatz ausgerückt.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • Löschzug Süchteln
    • Löschgruppe Hagenbroich
    • ELW Gruppe
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz 29.07.2017 von RP Online

    Feuerwehr löscht Brand in Bastelgeschäft


    29.07.2017 von Presseportal Kreispolizeibehörde Viersen

    Brand in einem Geschäfts-/Wohnhaus


    29.07.2017 von Facebook

    Brand in der Süchtelner Innenstadt: Starker Rauch erschwert Löscharbeiten