HLF im Einsatz

Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Samstag, den 23.12.2017 - 6:05 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Weiherstraße(Viersen3.LG)
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Wohnungsbrand
    Bericht:

    Zu einem gemeldeten Wohnungsbrand wurde die Hauptwache, der Löschzug Viersen mit den Löschgruppen 3 (Hoser) und 4 (Helenabrunn) und der Rettungsdienst alarmiert.

    Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Dachstuhl. Die Bewohnerin konnte sich in Sicherheit bringen und alarmierte die Feuerwehr. Sie blieb unverletzt.

    Die Brandbekämpfung wurde sowohl im Innen- als auch im Außenangriff über die Drehleiter durchgeführt. Zur weiteren Unterstützung wurden die Löschgruppen Stadtmitte und Rahser, die ELW Gruppe und die Drehleiter des Löschzugs Dülken nachalarmiert.

    Während der Löscharbeiten stürzten Teile des Daches nach einer Durchzündung ein, zum Glück wurden dabei keine Kameraden verletzt.

    Nach den Löscharbeiten verblieben zwei Einsatzfahrzeuge zur Brandwache an der Einsatzstelle. In regelmäßigen Abständen wurde die Brandstelle kontrolliert, unter anderem mit einer Wärmebildkamera. Aufgrund erhöhter Temperatur in einen Teil des Dachstuhls wurde beschlossen diesen Bereich des Daches zu öffnen. Dazu wurde erneut die Drehleiter der Hauptwache angefordert. Für kurze Zeit musste die Straße wieder im Bereich der Einsatzstelle gesperrt werden.

    Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Während der Nachlöscharbeiten wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei von Anwohnern mit Kaffee und Kuchen versorgt, wofür wir uns nochmal ganz herzlich bedanken möchten.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • ELW Gruppe
    • DLK Dülken
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz 27.12.2017 von Presseportal Kreispolizeibehörde Viersen

    [Ursache] Dachstuhlbrand durch technischen Defekt ausgelöst


    27.12.2017 von RP Online

    Haus an der Weiherstraße nach Brand unbewohnbar