HLF im Einsatz

Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 15.03.2009 - 3:24 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Kaisers Kaffee, Ernst-Moritz-Arndt Straße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
    Bericht:

    Am frühen Sonntagmorgen um 3:24 Uhr, wurden die Löschgruppen Hoser & Helenabrunn, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Firma Kaisers Kaffee alamiert.

    Die beiden Löschgruppen rückten nach wenigen Minuten, mit dem LF16 der Löschgruppe Hoser aus. Wenige Sekunden später folgte das LF16TS der Löschgruppe Hoser und das LF8 der Löschgruppe Helenabrunn.

    Der Löschzug der Hauptfeuerwache war bereits in einen anderen Einsatz gebunden, nur der Leitungsdienst war vor Ort.

    Die Fahrzeuge fuhren direkt zur Metzgerei und der Leitungsdienst kontrollierte die BMZ. Nach Erkundung war schnell klar welcher Rauchmelder ausgelöst hatte und es konnte mit der Erkundung des gefährdeten Bereiches begonnen werden. Dabei wurde eine Rauchentwicklung und ein „Räuchergeruch“ wahrgenommen.

    Der Leitungsdienst forderte die inzwischen freigewordene DLK der Hauptwache an, die mit einem Überdruckbelüfter ausgestattet ist.

    Schließlich konnte der Angriffstrupp feststellen, dass die Tür einer Räucherkammer undicht war.

    Die eingesetzten Einsatzkräfte konnten nach den Aufräumarbeiten einrücken.

    ** HLF 20/16 bereits ausgeliefert, aber noch nicht im Einsatzdienst.

    Alarmierte Einheiten:
    • Löschgruppe Hoser
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    ELW Leitungsdienst DLK 23/12 CS Hauptwache LF 8 4.Löschgruppe (a.D. 8/2011) LF 16 3.Löschgruppe (a.D. 4/2009)
    Presseberichte zu diesen Einsatz