Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Mittwoch, den 01.04.2009 - 14:59 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Hardter Straße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Küchenbrand
    Bericht: Die Hauptamtliche Wache, der Rettungsdienst und der Löschzug Viersen rückten gegen 15:00 Uhr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand auf der Hardter Straße aus.

    Das LF 16 der Löschgruppe Hoser traf kurz vor dem Löschzug der Hauptwache ein. Beim Eintreffen waren Passanten dabei, eine leblose männliche Person wiederzubeleben. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes unterstütze die Besatzung die Reanimation.

    Anschließend wurde der Behandlungsplatz durch Einsatzkräfte mehrerer Löschgruppen vor neugierigen Blicken mittels Decken „Blickdicht“ gemacht.

    Zwei Ersthelfer, die denn Mann aus der Wohnung führten, erlitten ebenfalls Rauchgasvergiftungen. Alle drei Verletzten wurden durch den Rettungsdienst behandelt und teilweise ins Krankenhaus verbracht.

    Gleichzeitig ging der Angriffstrupp unter schweren PA und C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Dabei stellte sich heraus dass die Dunstabzugshaube Feuer gefangen hat. Der Brand konnte mit geringem Einsatz von Löschwasser unter Kontrolle gebracht werden. Mit der Wärmebildkamera wurden noch einige Glutnester gefunden, die mit einem Hydrex-Löscher abgelöscht wurden.

    Während der Dauer des Einsatzes wurde ein Stück der Hardter Straße für den Verkehr gesperrt. Nach etwas mehr als eine Stunde war der Einsatz beendet, und die Straße wurde wieder für den Verkehr freigegeben.

    Quellen:

    Feuerwehr Viersen
    Kreispolizeibehörde
    Eigene Feststellungen

    Presseberichte:

    Rheinische Post - Online

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    ELW Leitungsdienst LF 24 Hauptwache DLK 23/12 CS Hauptwache MTF 3.Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe LF 16 TS 3. Löschgruppe LF 16 3.Löschgruppe (a.D. 4/2009)
    Presseberichte zu diesen Einsatz 03.04.2009 von RP Online

    Retter in der Not