Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Donnerstag, den 27.08.2009 - 11:34 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Hebbelstraße
Überschrift / Einsatzstichwort: Rauchentwicklung aus Fenster
Bericht:

Über die Leitstelle der Polizei wurde der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einem Fenster auf der Hebbelstraße gemeldet. Dort hatte sich eine Nachbarin des Hauses gemeldet.

Nach Alarm- und Ausrückeordnung "Zimmerbrand" wurde die Hauptwache, der Löschzug Viersen, der Rettungsdienst und die ELW Gruppe alarmiert.

Nach einer ersten Rückmeldung der Polizei handelte es sich um angebranntes Essen. Daraufhin blieben die ehrenamtlichen Einheiten in ihren Gerätehäusern in Bereitstellung.

Nach der Erkundung durch den Leitungsdienst wurde die Meldung der Polizei bestätigt, und die Bereitschaft konnte aufgehoben werden. Es rückten keine Fahrzeuge der Löschgruppe Hoser aus.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Stadtmitte
  • Löschgruppe Rahser
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre