Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 30.08.2009 - 17:31 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Berliner Höhe
Überschrift / Einsatzstichwort: Küchenbrand
Bericht:

Am Sonntagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Hauptwache sowie der 3. und 4. Löschgruppe zu einem Wohnungsbrand auf der Berliner Höhe in unmittelbarer Nähe des Gerätehauses Süd alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte und Erkundung drang aus einem Fenster im 1. Obergeschoss des Reihenhauses dichter Rauch. Die eingesetzten Angriffstrupps verschafften sich einen gewaltsamen Zugang im 1.OG sowie über die Hauseingangstüre und führten eine Personensuche und Brandbekämpfung durch.

Die Personensuche blieb im komplett verrauchten Haus erfolglos. Der Brand, welcher im Küchenbereich ausgebrochen war konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, Lüftungsmaßnahmen wurden durchgeführt.

Die Hausbewohner hatten in Ihrer Abwesenheit vergessen die Herdplatte abzuschalten.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
  • ELW Gruppe
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3.Löschgruppe MTF 4.Löschgruppe LF 16 TS 3. Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz

Einsatzstatistik

Die letzten 5 Jahre