Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 20.09.2009 - 19:01 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Alte Bachstraße
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Wohnungsbrand
    Bericht: Bewohner des Wohnhauses Alte Bachstr. 18 hatten Feuerschein in einer Wohnung im 2. Obergeschoss bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

    Beim Einteffen der Einsatzkräfte war die Wohnung verschlossen. Feuerschein war in der Wohnung nicht zusehen. Die Wohngseingangstür wurde mit einem Ziehfix geöffnet. In der Küche hatte eine Herdplattenabdeckung gebrannt.
    Löschmaßnahmen waren nicht erforderlich.

    Die 3. und 4. Löschgruppe war mit drei Löschfahrzeugen und einem Mannschaftswagen an der Einsatzstelle. Sie stellte mit dem 1. Angrifftstrupp, im Korb der Drehleiter, die Anleiterbereitschaft sicher.
    Der 2. Angriifstrupp stellte den Rettungstrupp für die Einsatzstelle.
    Die Wasserversorgung wurde aufgebaut und ein Trupp nahm einen Drucklüfter zur Entrauchung des Gebäudes vor.
    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    • ELW Gruppe
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3.Löschgruppe LF 8 4.Löschgruppe (a.D. 8/2011) LF 16 TS 3. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz