Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Freitag, den 09.04.2010 - 16:13 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Alte Bachstraße 14
  • Überschrift / Einsatzstichwort: Rauchentwicklung aus 3. OG
    Bericht:

    Der Löschzug Viersen und die Hauptamtliche Wache wurde gegen 16:15 zu einem Wohnungsbrand auf der Alte Bachstr 14 alarmiert.

    Die Leitstelle informierte die anrückenden Einsatzkräfte über Funk,dass aus der Wohung im 2. Obergeschoss starker Brandrauch kommt und sich noch Personen in der Wohnung befinden.

    Auf der Anfahrt rüsteten sich zwei Atemschutztrupps zur Menschenrettung aus. Nachdem die Hauptamtliche Wache und die ersten Fahrzeuge der 3. Löschgruppe an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich heraus, dass ein Grillfeuer die Ursache für die starke Rauchentwicklung war.

    Die Bewohner der Wohnung wurden aufgefordert das Grillfeuer zulöschen. Der Einsatz der Feuerwehr war beendet.

    Alarmierte Einheiten:
    • HFW - Löschzug
    • Rettungsdienst
    • Löschgruppe Stadtmitte
    • Löschgruppe Rahser
    • Löschgruppe Hoser
    • Löschgruppe Helenabrunn
    Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
    (Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
    HLF 20/16 3. Löschgruppe LF 8 4.Löschgruppe (a.D. 8/2011) LF 16 TS 3. Löschgruppe
    Presseberichte zu diesen Einsatz